Vier Fragen an Felix Stark

Nach seiner Lehre als Möbelschreiner und seinem Studium zum Industriedesigner betreibt Felix Stark seit 2004 das Design Studio „Formstark“ in Köln. Seine Arbeiten bestechen durch eine sachlich-elegante Form, die sich ganz an der Vorgabe „form follows function“ orientiert. Seine Entwürfe erhielten zahlreiche Auszeichnungen, darunter den „Red Dot Award“ und den Bundespreis „Die Gute Form“. Wir haben mit dem Designer über seine Zusammenarbeit mit Müller Small Living und über neue Projekte gesprochen:

 

Herr Stark, Sie arbeiten bereits seit vielen Jahren erfolgreich mit Müller Small Living zusammen. Was macht für Sie gutes Möbeldesign aus und was ist Ihnen bei Ihrer Arbeit besonders wichtig?

Felix Stark: Ich glaube, dass sich gutes Design immer aus den Anforderungen an ein Produkt ergibt. „Funktional“ bedeutet für mich nicht Verzicht, sondern dass alle Aspekte eines Produktes in der Gestaltung berücksichtigt werden. Design ist also kein Add-On, das man nachträglich hinzufügt, sondern untrennbar mit der Funktionalität verbunden. Dazu gehört, dass ein Produkt praktisch, aber auch ästhetisch langlebig ist.

Besonders häufig arbeiten Sie mit Birkensperrholz, das ja auch ein Markenzeichen von Müller Small Living ist. Welche Eigenschaften verbinden Sie mit dem Material?

Felix Stark:
 Birkensperrholz ist in vielerlei Hinsicht nachhaltig: zum einen Holz als nachwachsender Rohstoff, andererseits aber auch durch seine Lebensdauer: Das Material büßt auch nach Jahren der Nutzung und diversen Umzügen nichts an Stabilität ein und die sichtbare Holzkante passt zu verschiedensten Wohnstilen. Nachhaltigkeit bedeutet eben auch, dass man ein Möbel auch nach Jahren noch mag. Ansonsten hat es seine Funktion nicht erfüllt.

 

Plane_01_blog

Mit dem „Sphere emergency shelter concept“ haben Sie zuletzt ein ungewöhnliches Zeltsystem entwickelt. Was hat es damit auf sich?

Felix Stark: 
Mit „Sphere“ habe ich ein System entwickelt, mit dem man in Krisenregionen Notunterkünfte bauen kann. Ausgehend von den sozialen und gesellschaftlichen Besonderheiten einer solchen Situation habe ich dabei einen geschützten Raum geschaffen, in dem ein soziales Miteinander möglich wird.

Mit welchen weiteren Projekten sind sie aktuell beschäftigt?

Felix Stark: 
Im Moment arbeite ich an einem Produktsortiment für NEWDES, einer neuen Leuchtmarke, die den gleichen Ansatz verfolgt wie Müller Small Living: Innovative Produkte mit einer klaren Formensprache für zeitgemäßes Wohnen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
PLANE Sekretär weiß
PLANE Sekretär weiß
814,00 €
Plane Doppelbett, Anthrazit
PLANE Doppelbett anthrazit
ab 1.279,00 €
PLANE Container weiß (mit Tür)
PLANE Container weiß (mit Tür)
489,00 €
Plane Doppelbett, Weiß mit Bettkasten
PLANE Doppelbett weiß mit Bettkasten
ab 1.864,00 €